| 20:45 Uhr

Musikpark
Chanson-Abend mit drei namhaften Formationen

Homburg. (red) Die Homburger Kulturgesellschaft präsentiert am kommenden Sonntag, 25. März, 19 Uhr, einen hochkarätigen Chanson-Abend mit drei namhaften Formationen, die sich der französischen Musikrichtung verschrieben haben. Dabei sein werden „Moi et les autres“, das Marcel-Adam-Trio und Yannisha. Das Konzert findet im Musikpark in der Entenmühlstraße statt. Tickets gibt es beim Kulturamt der Stadt Homburg sowie beim Ticketanbieter ticket regional (www.ticket-regional.de/homburg). Von red

(red) Die Homburger Kulturgesellschaft präsentiert am kommenden Sonntag, 25. März, 19 Uhr, einen hochkarätigen Chanson-Abend mit drei namhaften Formationen, die sich der französischen Musikrichtung verschrieben haben. Dabei sein werden „Moi et les autres“, das Marcel-Adam-Trio und Yannisha. Das Konzert findet im Musikpark in der Entenmühlstraße statt. Tickets gibt es beim Kulturamt der Stadt Homburg sowie beim Ticketanbieter ticket regional (www.ticket-regional.de/homburg).


Anisha Erbacher und Yann Loup Adam sind Yannisha. Das Duo spielt Chansons und deutschsprachige Lieder. Sie präsentieren eine angenehme Mischung aus bekannter und weniger bekannter Musik. Zweistimmig und dreisprachig (englisch, deutsch, französisch) wird auch die eine oder andere eigene Komposition dargeboten. Marcel Adam, der Kopf des gleichnamigen Trios, ist einer der bekanntesten Chansonniers, Liedermacher, Autoren, Komponisten und Interpreten aus unserem Raum. Geschichten, die das Leben schreibt, prägen seine Texte und Melodien, füllen diese mit viel Humor und Gefühl und lassen keinen Zuhörer unberührt. In Begleitung von Christian di Fantauzzi, einem wahren Meister am Knopfakkordeon, und dem bekannten saarländischen Gitarristen Christian Conrad dürfte sein Auftritt ein Ohrenschmaus werden.

Die Formation Moi et les autres (MELA) gilt als die beste Swing-Chanson-Band Deutschlands. Nach den beiden ersten erfolgreichen Alben und Wettbewerbserfolgen veröffentlichte die Band um Sängerin Juliette Brousset und den Gitarristen und Komponisten David Heintz ihre dritte CD „Bio“. Mit den musikalischen Wurzeln im traditionellen französischen Chanson kreuzen MELA ihren Sound mit Jazz, Tango, Balkan-Musik und Dixie-Klängen aus New Orleans.