Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Casi und Lolek bitten zum Mitmachzirkus

Erbach. red

. Am Freitag, 20. März, laden Casi und Lolek ins Mehrgenerationenhaus "Haus der Begegnung" in der Spandauer Straße 10 im Berliner Wohnpark zu einem Mitmachzirkus ein. Dieses Kindertheater für alle wurde durch den Kooperationspartner J.O.S.H. engagiert. Die erste Vorstellung beginnt um 9.30 Uhr, die zweite Vorstellung nachmittags um 14.30 Uhr. Der Mitmachzirkus ist für Kinder ab vier Jahren geeignet. Aus dem Inhalt: Natürlich können Casi und Lolek neben ihrem unterhaltsamen Programm "Hochspannung auf dem Tiefseil" ihre Gäste als Stelzenläufer begrüßen. Angekündigt ist ein fetziges Kinder-Mitmach-Konzert mit den witzigen Songs von Casi Eisenbarth. Einlagen mit Einrad, Diabolos, Teller, Laufkugel und Laufseil in der Spiel- und Erlebnismanege werden Kinder und Erwachsene spannend unterhalten. "Casi und Lolek: Hochspannung auf dem Tiefseil", ist ein hintergründiges, 60-minütiges Kindertheaterstück. Der Eintritt ist frei.

Baldige Anmeldungen werden erbeten bei Patricia Delu, Tel. (0 68 41) 9 34 99 22 oder E-Mail: hdbhomburg-erbach@web.de