| 15:16 Uhr

Unfall
Bier-Ladung kippt von Lastwagen

So ähnlich wie auf diesem Foto aus dem Jahr 2009 sah es heute in der Homburger Innenstadt aus. Ein Lkw hat einen Großteil seiner Bierkisten-Ladung verloren.
So ähnlich wie auf diesem Foto aus dem Jahr 2009 sah es heute in der Homburger Innenstadt aus. Ein Lkw hat einen Großteil seiner Bierkisten-Ladung verloren. FOTO: BeckerBredel
Homburg. jkn

Wegen Bier-Überschwemmung gesperrt: Die Polizei in Homburg hatte am Donnerstagmorgen um 11.11 Uhr in der Kaiserslauterer Straße in der Innenstadt einen besonderen Einsatz. Die halbe Ladung mit Bier hatte ein Lastwagen verloren. Binnen Minuten waren laut Polizei Teile der Kaiserslauterer Straße überschwemmt. Ein Durchfahren der schäumenden Fluten sei nicht möglich gewesen, hieß es. Die Polizer musste den überfluteten Bereich komplett absperren. Mitarbeiter des Homburger Baubetriebshofs mussten die Straße reinigen. Der Polizeieinsatz und die Fahrbahnreinigung dauerten mehr als eine Stunde.



Das könnte Sie auch interessieren