| 20:23 Uhr

Benefiz-Konzert
Benefizkonzert: Hier wird der Professor zum DJ

Homburg. (maa) Am 17. März veranstaltet der Förderverein für altersübergreifende Palliativmedizin  unter dem Motto „Palli trifft Reggaerock“ ein Benefizkonzert im Musikpark in Homburg. Auftreten wird die Band Oku & The Reggaerockers, im Anschluss an das Konzert schlüpft der Chefarzt des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie – Professor Gottschling – in die Rolle des DJs und wird zum Tanzen animieren.

Der Gesamterlös der Veranstaltung geht an den Förderverein.  Das Geld soll u.a. dazu dienen, palliativ erkrankten Kindern und Erwachsenen letzte Wünsche zu erfüllen, die Einrichtung und das Therapieangebot der Palliativstation und des Konsildienstes zu verbessern.