| 00:00 Uhr

Benefiz-Klavierkonzert mit Alexander Wied

Homburg. red

Zu einem Benefiz-Klavierkonzert lädt das Homburger Mannlich-Gymnasium für Donnerstag, 5. März, ein. Um 19 Uhr konzertiert der renommierte Pianist Alexander Wied in der Schul-Aula. Er studierte als Bundespreisträger im Fach Klavier an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf den Bereich Konzertpianistik und verfügt mittlerweile über internationale Konzerterfahrung. Hauptberuflich lehrte er am Institut für Pianistik in Duisburg und leitet heute die Modern Music School in Lindlar. Sein Konzertprogramm beinhaltet bekannte Meisterwerke von Mozart, Beethoven, Schumann, Liszt und Chopin.

Die Spendeneinnahmen des Konzertes kommen der Guarani-Hilfe, die das Mannlich- Gymnasium schon lange unterstützt, zugute.
nheit, sich auszutauschen.