| 13:34 Uhr

Namenshitparade
Ben, Maria und Marie sind die beliebtesten Vornamen

Kleine Jungs hießen 2017 in Homburg häufig Ben, Mädchen wurden besonders oft Marie beziehungsweise Maria genannt. ⇥Foto: Patrick Pleul/dpa
Kleine Jungs hießen 2017 in Homburg häufig Ben, Mädchen wurden besonders oft Marie beziehungsweise Maria genannt. ⇥Foto: Patrick Pleul/dpa FOTO: Patrick Pleul / dpa
Homburg.

  Ben war im vergangenen Jahr der beliebteste Vorname für Jungen in Homburg. 27 Mal wurde er vergeben, gefolgt von Elias (26 Mal) und Paul (23 Mal). Das hat das Homburger Standesamt aktuell bei der Auswertung der Geburtsnamen des vergangenen Jahres festgestellt. Lagen die meistgenannten Vornamen bei den Jungen sehr nah beieinander, so gab es bei den Mädchen etwa größere Abstände. Die Spitzenreiterin des Vorjahres Sophie/Sophia/Sofia fiel auf auf Rang zwei zurück (76 Mal) und wurde abgelöst von Maria/Marie, die 80 Mal vergeben wurden und im Jahr 2016 noch den zweiten Platz belegten.