| 00:00 Uhr

„Den Schulanfang begleiten“: Tipps und Infos für Eltern

Einöd. bea

Um die Schule gut zu bewältigen, um dort viel zu lernen, bringen die Kinder bei der Einschulung schon wichtige Grundlagen mit. Neben all dem, was sie schon wissen und können, gibt es weitere Voraussetzungen von ganz zentraler Bedeutung für den Schulerfolg wie: Selbständigkeit, Ausdauer, Ehrgeiz, die Fähigkeit sich an Regeln zu halten, sich in der Gruppe zurechtfinden, mit Enttäuschungen umgehen zu können. All das lernen die Kinder vor Schulbeginn und vieles davon lernen sie zu Hause bei ihren Eltern . Eltern stellen frühzeitig die Weichen dafür, dass ihre Kinder den Anforderungen der Schule gewachsen sind, schreibt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) als Hintergrund zu einer Veranstaltung. Anregungen für Eltern , wie sie ihren Kindern ein günstiges Lernumfeld schaffen können, gibt es von Diplompsychologin Elisabeth Ehrhardt bei dem Vortragsabend: "Den Schulanfang begleiten". Dazu lädt die KEB am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr, in die protestantische Kindertagesstätte Einöd (Am Asenbühl 4) ein.