| 15:49 Uhr

Sturm und Regen
Baum knallt auf Auto, Ast landet auf Hausdach

Heftige Windböen sind am frühen Donnerstagnachmittag auch über Homburg gefegt - da hatte wohl so mancher, der gerade draußen war, zu kämpfen.Es gab Schäden durch abgebrochene Äste und Bäume. ⇥Symbolfoto: Gero Breloer/dpa
Heftige Windböen sind am frühen Donnerstagnachmittag auch über Homburg gefegt - da hatte wohl so mancher, der gerade draußen war, zu kämpfen.Es gab Schäden durch abgebrochene Äste und Bäume. ⇥Symbolfoto: Gero Breloer/dpa FOTO: Gero Breloer / dpa
Von Ulrike Stumm

Es war kurz, aber heftig. Innerhalb einer guten halben Stunde zwischen etwa 13.40 und 14.15 Uhr haben Sturmböen am gestrigen Donnerstag für Schäden gesorgt, Verletzte gab es nicht. So knickte im Homburger Kastanienweg ein großer Ast ab und landete auf einem Hausdach. Auf der A 6 kollidierte ein Lkw 1500 Meter vor dem Neunkircher Kreuz, Fahrtrichtung Saarbrücken, mit Ästen, die hier lagen. Er wurde leicht beschädigt. Zudem fiel im Bereich der Beeder Fischerhütte ein Baum auf ein Auto, wie die Polizei weiter mitteilte.



Das könnte Sie auch interessieren