| 21:50 Uhr

Nächster Abschnitt soll rund fünf Wochen dauern
Einschränkungen durch Baustelle

Kirrberg. Die Straßenarbeiten in der Ortsstraße in Kirrberg gehen in einen neuen Abschnitt und bewegen sich dabei Richtung Ortsausgang. Diese rund fünfwöchige Bauphase, die heute, Freitag, 14. September, beginnt,  wird von der Hausnummer 40, hier steht jetzt auch die  Ampel, bis etwa in Höhe Hausnummer 60 in der Nähe der Brücke reichen, teilt die Stadt weiter mit. Von red

Die Einmündung zur Bachstraße wird ebenfalls umfasst. Um eine Drei-Wege-Ampel und die damit verbundenen längeren Wartezeiten zu vermeiden und weil auch in der Bachstraße Arbeiten stattfinden, kann man aus der  Bachstraße heraus nicht in die Ortsstraße fahren. Stattdessen wird der Verkehr über die Straßen Untere/Obere Patron auf die L 213 geleitet. Es ist aber möglich, in die Bachstraße hineinzufahren. Zur Entlastung des Verkehrs bleibt die Mühlstraße aus Richtung Eckstraße kommend geöffnet. Weitere Bauabschnitte Richtung Dorfmitte werden folgen.