| 10:38 Uhr

Homburg
Bargeld und Tablet-PC gestohlen

Homburg. Ein bislang unbekannter Täter hat am ersten Weihnachtsfeiertag zwischen 20.20 und 20.30 Uhr die Scheibe eines Autos, das in der Karlsbergstraße in Homburg abgestellt war, eingeschlagen. Im Anschluss griff er durch das zerbrochene Fenster in das Wageninnere und entwendete einen Briefumschlag, in dem ein höherer Betrag an Bargeld enthalten war, teilte die Polizei weiter mit. Außerdem stahl er einen silberfarbenen Tablet-PC. Das Diebesgut war auf dem Beifahrersitz abgelegt und mit einer Jacke überdeckt. Nach der Tat entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Ein bislang unbekannter Täter hat am ersten Weihnachtsfeiertag zwischen 20.20 und 20.30 Uhr die Scheibe eines Autos, das in der Karlsbergstraße in Homburg abgestellt war, eingeschlagen.  Im Anschluss griff er durch das zerbrochene Fenster in das Wageninnere und entwendete einen Briefumschlag, in dem ein höherer Betrag an Bargeld enthalten war, teilte die Polizei weiter mit. Außerdem stahl er einen silberfarbenen Tablet-PC. Das Diebesgut war auf dem Beifahrersitz abgelegt und mit einer Jacke überdeckt. Nach der Tat entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.



Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter Tel. (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.