| 20:31 Uhr

Autofahrer beschädigt Taxi am Bahnhof und fährt davon

Homburg. Fahrerflucht beging ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer am Samstagabend zwischen 23.15 und 23.30 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in Homburg . Nach Polizeiangaben geschah der Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Pkw, der rückwärts aus einer Parklücke für Behinderte fuhr. Hierbei stieß der Pkw gegen das dahinter abgestellte Taxi. Obwohl mehrere Zeugen versuchten, durch lautes Zurufen den Pkw-Fahrer auf den Unfall aufmerksam zu machen, sei der Unfallverursacher einfach davongefahren, so die Polizei weiter. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem Auto-Kennzeichen des Unfallverursachers machen können. Jürgen Neumann

Fahrerflucht beging ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer am Samstagabend zwischen 23.15 und 23.30 Uhr vom Bahnhofsvorplatz in Homburg . Nach Polizeiangaben geschah der Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und einem Pkw, der rückwärts aus einer Parklücke für Behinderte fuhr. Hierbei stieß der Pkw gegen das dahinter abgestellte Taxi. Obwohl mehrere Zeugen versuchten, durch lautes Zurufen den Pkw-Fahrer auf den Unfall aufmerksam zu machen, sei der Unfallverursacher einfach davongefahren, so die Polizei weiter. Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem Auto-Kennzeichen des Unfallverursachers machen können.


Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60.