| 09:10 Uhr

Auto in Homburg aufgebrochen
Auto auf Parkplatz des Amtsgerichts aufgebrochen

Homburg. Die Homburger Polizei fahndet nach einem Täter, der am Mittwoch in der Homburger Innenstadt ein Auto aufgebrochen hat. Tatort war der Parkplatz am Amtsgericht gegenüber dem Kulturzentrum Saalbau, zwischen der Unteren- und Oberen Allee.

Nach Angaben der Polizei schlug der bislang Unbekannte in der Zeit zwischen 19.50 und 22 Uhr die Beifahrerscheibe eines Mercedes Cabriolet mit Homburger Kennzeichen ein. Anschließend ließ er aus dem Handschuhfach ein Navigationsgerät und einen I-Pod mitgehen.


Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg unter Telefon (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.

(pn)