Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 13:38 Uhr

Polizei
Ausgebüxte Rinder am Zollbahnhof unterwegs

Foto: Uwe Anspach/dpa
Foto: Uwe Anspach/dpa FOTO: Uwe Anspach / dpa
Von Jennifer Klein

(jen) Für Aufsehen bei den Autofahrern, die auf der Strecke zwischen Limbach und Homburg unterwegs waren, sorgte ein Polizeieinsatz am Mittwochmorgen, 24. Januar, gegen 9.30 Uhr auf Höhe des Zollbahnhofs. Rinder waren ausgebüxt, und bis in die Nähe der Straße auf dem Gelände unterwegs. Zum Glück konnte der Besitzer sie rechtzeitig einfangen und wieder auf die Weide zurückbringen, wie die Polizei in Homburg mitteilt.