| 21:10 Uhr

Keine Unfälle in Homburg
Auf den Straßen blieb es ruhig am Schnee-Sonntag

Homburg.

Obwohl am gestrigen zweiten Adventssonntag reichlich Schnee fiel und die Straßen um die Mittagszeit weiß waren, vermeldete die Polizei keinen Unfall. Auch in der frostigen Nacht zum Sonntag, in der es vielerorts im Saarland zu Glätteunfällen kam, ist in Homburg alles ruhig verlaufen. Positiv war auch, so die Polizei, dass die Kälte und der Schnee wohl auch für Ruhe im kriminaltechnischen Sinn gesorgt hatte, denn es gab am Wochenende nach Polizeiangaben keine Einbrüche und keine sonstigen Diebstähle.