| 20:08 Uhr

Kräuterwanderung
Auf den Spuren heimischer Kräuter

Homburg. Im April wird es wieder eine besondere Wanderung in der Homburger Natur geben. Von red

Wer sich auf die Spuren der heimischen Kräuter begeben möchte, sollte sich bereits jetzt einen Termin im April vormerken. Das Amt für Jugend, Senioren und Soziales der Stadt Homburg lädt für Dienstag, 24. April, die Bevölkerung zu einer interessanten Kräuterwanderung ein. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr an der Hohenburgschule in der Innenstadt, und zwar auf dem hinteren Schulhof, der heute als Parkplatz genutzt wird. Um 14 Uhr ist Abmarsch.


Renate Schütz vom Obst- und Gartenbauverein Kirrberg wird in rund 90 Minuten alle Interessierten fachkundig die Vielfalt unserer heimischen Kräuter und deren Anwendungsmöglichkeiten erläutern. Im Anschluss gibt es eine kleine Verköstigung von aus Kräutern hergestellten Produkten. Treffpunkt hierzu ist im Krea(k)tiv-Raum im Untergeschoss der Hohenburgschule, heißt es in der Pressemitteilung der Stadtverwaltung weiter. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher ist eine verbindliche Anmeldung bis spätestens Freitag, 20. April, unter Telefon (0 68 41) 10 11 09 notwendig.