| 20:06 Uhr

Ausstellung in der Saalbau-Galerie
Astrid Hilt stellt Grafiken und Skulpturen aus

Astrid Hilt zeigte schon häufiger, wie etwa im Jahr 2015, gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern ihre Arbeiten in einem einem Homburger Innenstadt-Atelier. Nun wird im März eine Einzelschau in der Homburger Saalbau-Galerie eröffnet.
Astrid Hilt zeigte schon häufiger, wie etwa im Jahr 2015, gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern ihre Arbeiten in einem einem Homburger Innenstadt-Atelier. Nun wird im März eine Einzelschau in der Homburger Saalbau-Galerie eröffnet. FOTO: Ulrike Stumm
Werkschau der Bildhauerin Astrit Hilt ab Anfang März in der Galerie im Saalbau. red

Mit „Spannung und Harmonie“ heißt die Ausstellung von Astrid Hilt, die derzeit in der Galerie im Saalbau zu sehen ist. Die Schau mit einer Mischung aus Zeichnungen und Grafiken sowie Skulpturen aus Stein und Holz ist noch bis 25. März, zu sehen: mittwochs bis freitags von 11 bis 16 Uhr, samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr sowie am Donnerstag, 15. März, vor dem Theatergastspiel. Samstags und sonntags führt die Künstlerin um 14 Uhr durch die Ausstellung. Eintritt frei.


Astrid Hilts Frauenkopf war bereits in Gemeinschaftsausstellungen zu sehen.
Astrid Hilts Frauenkopf war bereits in Gemeinschaftsausstellungen zu sehen. FOTO: Ulrike Stumm