| 16:18 Uhr

Diesbtahl im Koi
Alle Gegenstände aus dem Spind gestohlen

FOTO: Friso Gentsch / dpa
Homburg. (maa). Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am vergangenen Dienstag, 16. Januar, im Homburger Schwimmbad Koi in der Zeit zwischen 17 und 18.30 Uhr ein dreister Diestahl. Gestohlen wurden nach Polizeiangaben mehrere Kleidungsstücke sowie ein Mobilfunkgerät aus einem abgeschlossenen Einzelspind im Bereich der Umkleidekabinen. Ersten Erkenntnissen zufolge entnimmt ein bislang unbekannter Täter aus einem abgestellten Rucksack den vorhandenen Schlüssel des Einzelspinds und öffnete ihn, ohne dass der Besitzer des Rucksacks ihn dabei beobachten konnte. Sodann verließ der Täter nach dem Diesbathl sämtlicher Gegenstände das Schwimmbad in unbekannte Richtung, so die Polizei.

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am vergangenen Dienstag, 16. Januar, im Homburger  Schwimmbad Koi in der Zeit zwischen 17 und 18.30 Uhr ein dreister Diestahl. Gestohlen wurden nach Polizeiangaben mehrere Kleidungsstücke sowie ein Mobilfunkgerät aus einem abgeschlossenen Einzelspind im Bereich der Umkleidekabinen. Ersten Erkenntnissen zufolge entnahm ein bislang unbekannter Täter aus einem abgestellten Rucksack den vorhandenen Schlüssel des Einzelspinds und öffnete ihn, ohne dass der Besitzer des Rucksacks ihn dabei beobachten konnte. Sodann verließ der Täter nach dem Diebstahl sämtlicher Gegenstände das Schwimmbad in unbekannter Richtung, so die Polizei.


Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (0 68 41) 10 60, in Verbindung zu setzen.