Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 09:39 Uhr

Raubüberfall in Homburg
18-Jähriger in Homburg ausgeraubt

Homburg. Bislang liegen keine näheren Hinweise zu den Tätern vor. Von red

Ein 18-jähriger Mann wurde am Montagabend in der Homburger Innenstadt überfallen und ausgeraubt. Der Vorfall ereignete sich gegen 20.25 Uhr in der St.-Michael-Straße. Zwei bislang unbekannte Täter schlugen auf den Geschädigten, der aus dem benachbarten Bechhofen stammt, ein und entwendeten nach Angaben der Polizei dessen Geldbörse samt Inhalt. Bislang liegen keine näheren Hinweise zu den Tätern vor.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60 in Verbindung zu setzen.