| 21:10 Uhr

Walsheim
Weihnachtsmarkt im Brauereikeller

Walsheim. Am Samstag und Sonntag wird er zum elften Mal in der Regie der Interessengemeinschaft stattfinden. Von Wolfgang Degott

(ott) Im Jahr 2007 fand der erste Weihnachtsmarkt statt und wurde zu einem Dauerbrenner. Am Samstag und Sonntag, 9./10. Dezember, wird er zum elften Mal in der Regie der Interessengemeinschaft Weihnachtsmarkt stattfinden. Die Türen im historischen Brauereikeller öffnen sich an beiden Tagen um 14 Uhr. Für die Besucher wird ein reichhaltiges Angebot bereitstehen. Dazu zählen unter anderem handgemachte Weihnachtsdeko, Schmuck, Bilder, Weihnachtsgebäck und Honig. Für hungrige Mäuler stehen Leckereien, für durstige Kehlen süffige Getränke bereit. So sind Kellersteaks und Flammkuchen ebenso im Angebot wie Lachse, Rösti, Kartoffelpuffer mit Apfelmus und Waffeln vom Team des Gasthauses Lugenbiel, aber auch die reichhaltige Kuchenauswahl beim Pensionärverein Abgerundet wird alles durch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm haben die Organisatoren zusammengestellt. Am ersten Tag präsentiert der Musikverein Gersheim nach der feierlichen Eröffnung um 16 Uhr ab 17 Uhr ein weihnachtliches Konzert. Um 21 Uhr unterhalten die Sänger und Songschreiber „Lain & Alex“ für stimmungsvolle Musik. Sonntags spielt der Musikverein ab 16 Uhr nochmal auf. Samstags läuft von 13.30 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr auch der Adventsbasar vom Haus Sonne in den Werkstätten in der Brühlstraße.