| 20:17 Uhr

Kartoffel-Testessen
Testesser bewerten die tollen Knollen

Gute Stimmung herrschte beim Kartoffeltestessen im vergangenen Jahr im Kulturhaus in Gersheim.
Gute Stimmung herrschte beim Kartoffeltestessen im vergangenen Jahr im Kulturhaus in Gersheim. FOTO: Picasa
Gersheim. „Die Kartoffel – eine tolle Knolle“ so ist das zwölfte Kartoffeltestessen der saarpfälzischen Obst- und Gartenbauvereine am heutigen Freitag, 10. November, 19 Uhr, im Kulturhaus Gersheim überschrieben. Ständig steigende Teilnehmerzahlen belegen, dass die Veranstaltung inzwischen sehr beliebt ist. Bevor die Teilnehmer die Kartoffelsorten kosten können wird Allgemeines über die Erdäpfel gesagt. Zur Verkostung stehen sieben verschiedene Kartoffelsorten an. Hierbei handelt es sich um altbekannte Sorten, aber auch Neuzüchtungen.

Die Kocheigenschaften sind „festkochend“, oder auch „vorwiegend festkochend“ und „mehlig“. Auf dem Bewertungsbogen können sie nach ihrem Geschmack bewertet werden. Nach dem Test wird die „Siegerkartoffel“ ermittelt. Nach dem Testen können die Teilnehmer Kaffee trinken und aus dem Kuchenbüfett der Helfer des Obst- und Gartenbauvereins Gersheim auswählen.



Anmeldungen nimmt dessen Vorsitzender, Norbert Bruckart, Telefon, (0 68 43) 15 39, oder (0171) 3 78 37 89, E-Mail: norbertbruckart@bruckart.de entgegen.