| 19:11 Uhr

Musikverein Gersheim spielt zwei Konzerte im Advent in Kirchen

 Das Orchester des Gersheimer Musikvereins mit seinem Dirigenten Björn Weinmann beim letztjährigen Adventskonzert in der Gersheimer Pfarrkirche St. Alban. Foto: Wolfgang Degott
Das Orchester des Gersheimer Musikvereins mit seinem Dirigenten Björn Weinmann beim letztjährigen Adventskonzert in der Gersheimer Pfarrkirche St. Alban. Foto: Wolfgang Degott FOTO: Wolfgang Degott
Gersheim. Der Musikverein Gersheim bietet im Advent zwei Konzerte an. Am Sonntag, 6. Dezember, beginnt das erste um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Medelsheim. Eine Woche später, am 13. Dezember, zur gleichen Zeit folgt ein weiteres in der Pfarrkirche St. ott

Alban in Gersheim. Zu hören sind besinnliche Konzertstücke aus allen Musikrichtungen. Romantische Balladen und weihnachtliche Stücke werden vom großen Orchester unter dem Dirigat von Björn Weinmann stimmungsvoll in Szene gesetzt. Nicht fehlen werden die traditionellen weihnachtlichen Lieder zum Mitsingen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, jedoch werden Spenden gerne entgegengenommen. Das Geld wird für die Jugendarbeit eingesetzt. Nach jedem Konzert findet ein gemütliches Beisammensein statt. In Medelsheim im Pfarrheim, in Gersheim in der Pfarrscheune. Das Orchester des Gersheimer Musikvereins mit seinem Dirigenten Björn Weinmann beim letztjährigen Adventskonzert in der Gersheimer Pfarrkirche St. Alban. Foto: Wolfgang Degott