| 20:29 Uhr

Rubenheim
Förderverein spendiert der Kita Rubenheim ein Lagerhäuschen

Die Kleinen präsentieren stolz ihre Gefährte, die jetzt Platz im vom Förderverein gestifteten Holzhäuschen Platz finden. Mit bei der Übergabe dabei die Leiterin der Kindertagesstätte, Esther Fuchs-Becker (Zweite von links), und die Vorsitzende des Fördervereins Kerstin Schneiders (links).
Die Kleinen präsentieren stolz ihre Gefährte, die jetzt Platz im vom Förderverein gestifteten Holzhäuschen Platz finden. Mit bei der Übergabe dabei die Leiterin der Kindertagesstätte, Esther Fuchs-Becker (Zweite von links), und die Vorsitzende des Fördervereins Kerstin Schneiders (links). FOTO: Wolfgang Degott
Rubenheim. Die Kinder haben bei der Gestaltung des Holzhäuschens mitgeholfen und bunte Abdrucke ihrer Hände auf der Außenwand hinterlassen.

Eine neue Holzgarage für die Fahrzeugspielzeuge haben die Kleinen der katholischen Kindertagesstätte St. Mauritius Rubenheim bekommen. Dank der Spende des Fördervereins der Einrichtung konnten die „Gefährte“ vom Innenraum des Gebäudes jetzt dorthin umgeparkt werden. Zudem unterstützte der Blickweiler Holzhandel Becher, sodass die Investition des Holzhauses gering gehalten werden konnte. Die Vorsitzende Kerstin Schneiders erläuterte bei der Übergabe, dass, nachdem der gemeindliche Bauhof die Bodenplatte hergestellt hatte, die Väter in Elternarbeit das Haus aufgebaut hätten. Gestrichen wurde es danach von Mitgliedern des Fördervereins, bevor die Kinder letzte Hand anlegten, jedes seine Hände an der Außenwand verewigte. Kita-Leiterin Esther Fuchs-Becker freute sich über die Aktivität des Vereins, der auch einmal im Quartal das angebotene Frühstück für die derzeit 52 Kinder spendiert. Seit zwei Jahren besteht er, hat mit seinen erfolgreichen Second-Hand-Märkten Geld eingespielt, um auch weiter unterstütztend tätig zu sein. Der nächste Markt findet am Sonntag, 24. März, in der Bliesdalheimer Mehrzweckhalle statt. Geplant ist zudem im kommenden Frühjahr ein Kindergartenfest. Zu den permanenten Aufgaben zählen die Unterstützungen von Kita-Projekten, Ausflüge und Kurse, wie der kürzlich stattgefundene Erste-Hilfe-Kurs und das Mini-Coolness-Aktion. Am Dienstag, 27. November, findet um 18 Uhr die Jahreshauptversammlung in der Kita statt, heißt es in einer Mitteilung abschließend.


(ott)