Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:13 Uhr

Im und ums Sportheim ist zur Kirwe in Rubenheim viel los

Rubenheim. ott

Am kommenden Rubenheimer Kirwewochenende ist im und ums Sportheim des TuS einiges los. Am Samstag. 3. September, findet um 17 Uhr das Frauen-Fußballspiel zwischen den Gastgeberinnen und dem FFC Mackenbach II statt. Um 18.30 Uhr wird das AH-Spiel zwischen der SG Rubenheim-Herbitzheim-Bliesdalheim und dem SV Mackenbach angepfiffen. Am Sonntag wird von Anonym und den Kaschuben-Schwestern leckere Schnitzeleien und den Kirwe-Klassiker Lewerknepp mit Sauerkraut serviert. Die Aktiven Mannschaften spielen ab 13.15 Uhr gegen den SV Kirrberg. Um 18.30 Uhr wird die Kirweredd vorgetragen und ab 20 Uhr unterhalten die Sportfreunde Keller mit Live-Musik. Der Kirwemontag beginnt um 10 Uhr mit dem zünftigen Frühschoppen, anschließend Mittagstisch. An allen drei Tagen sind auf dem Sportgelände ein Karussell und verschiede Kirwebuden aufgestellt.