| 21:13 Uhr

Café Saisonal
Grenzenlose Musik und noch viel mehr im Angebot

In Herbitzheim betreibt Gabi Steinmann (stehend) seit Jahren das Café Saisonal und bietet vielfältige Aktivitäten.
In Herbitzheim betreibt Gabi Steinmann (stehend) seit Jahren das Café Saisonal und bietet vielfältige Aktivitäten. FOTO: Wolfgang Degott
Herbitzheim. Im Café Saisonal gelten ab dem 1. März neue Öffnungszeiten. Jede Menge Aktivitäten stehen wieder an. Von Wolfgang Degott

Das südamerikanische Musikduo „Marcos y su Companero“ stellt am Samstag, 24. Februar, ab 20 Uhr im Herbitzheimer Café Saisonal sein Programm „no hay fronteras“ (Es gibt keine Grenzen) vor. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutsammlung durchgeführt. Gemeinsam mit dem Wolfersheimer Hof Sonnenbogen veranstaltet das Café Saisonal einen Selbstversorger-Jahrespraxiskurs. Beginn ist am Samstag, 24. Februar, von 10 bis 17 Uhr mit einem Workshop zu Permakultur und effektiven Mikroorganismen.


Es folgt am Samstag, 17. März, von 10 bis 17 Uhr ein Grundlagenworkshop zum biologischen Gärtnern, Anbauplanung und naturgemäßem Obstbaumschnitt. Zudem geht es zur gleichen Zeit am Samstag, 21. April, um Heilkräuter, am Samstag, 22. September, um Wild- und Gartenkräuter. Jeweils von 16 bis 20 Uhr werden am Freitag, 18. Mai, die Themen biologischer Pflanzenschutz, am Freitag, 15. Juni, der Umgang mit der Sense und Pflegearbeiten sowie am Freitag, 19. Oktober, Ernten, Konservieren, Einlagern, intensiv bearbeitet. Bei jedem Treffen wird ein dreigängiges Menü durch das Café angeboten, bei dem regionale und oft biologisch, teilweise vor Ort angebaute Lebensmittel verwendet werden. Die Veranstaltungen, die im Wolfersheimer Hof Sonnenbogen, Wolfharistraße 75, stattfinden, sind auch einzeln buchbar. Infos bei Hannes Ballhorn, Telefon (0 68 42) 708 33 20, Anmeldung im Café Saisonal.

Mit dem Blieskasteler Geschäft Moser Genuss vom Feinsten führt das Café am Freitag, 13. April, seinen ersten spanischen Biosphärenabend mit Olivenöl und Tapas durch. Er beginnt um 19 Uhr. Vorgestellt werden Öle aus der Biosphäre Ebro Delta. Die Tapas werden ergänzt mit Tapas aus regionalen Zutaten. Anmeldungen und Infos bei Conny und Wolfgang Moser von moser@genuss-vom-feinsten.de, Telefon (0 68 42) 921 77 80.

Wie die Inhaberin des Cafés, Gabi Steinmann, mitteilte, gelten ab 1. März andere Öffnungszeiten. So wird sie dann samstags von 14 bis 19 Uhr den Cafébetrieb öffnen. Sonntags bietet sie von 9.30 bis 12.30 Uhr Frühstücksbüffets an. Dies aber erst, wenn sich zehn Personen unter der Telefonnummer (0 68 43) 80 06 75 oder per Mail über kontakt@cafe-saisonal.de oder persönlich angemeldet haben.