| 17:08 Uhr

Unfallflucht
Falschfahrer verursacht Unfall und haut ab

Weil er in die falsche Richtung gefahren ist, hat ein bislang Unbekannter einen Unfall verursacht. Der Verantwortliche ist anschließend geflüchtet (Symbolbild).
Weil er in die falsche Richtung gefahren ist, hat ein bislang Unbekannter einen Unfall verursacht. Der Verantwortliche ist anschließend geflüchtet (Symbolbild). FOTO: dpa / Friso Gentsch
Gersheim. Ein Geisterfahrer hat am Donnerstag, 16. August, um 16.30 Uhr auf der L101 zwischen Altheim und Peppenkum, einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. red

Wie die Polizei mitteilt, war der Verursacher mit seinem vermutlich weißen Pkw mit französischem Kennzeichen, entgegen der momentan aufgrund von Baustellen geltenden und ausgewiesenen Fahrtrichtung aus Richtung Peppenkum kommend unterwegs. Der Falschfahrer zwang einen entgegenkommenden Bus zur Vollbremsung. Ein hinter dem Bus fahrender Pkw kam nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den Bus auf. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.


Hinweise bitte an die Polizei Blieskastel, Tel.: (0 68 42) 92 70.