| 13:17 Uhr

Polizei
Feueralarm an der Waldorfschule in Bexbach

 Foto: Carsten Rehder/dpa
Foto: Carsten Rehder/dpa FOTO: dpa / Carsten Rehder
Bexbach. Zu einem Brand an der Waldorfschule wurden Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst am Freitagmorgen um 11 Uhr gerufen. Bislang noch unbekannte Täter hatten auf einer Toilette Toilettendeckel und Spülenabdeckung angezündet. Von

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, hatten Schüler den Brand bereits mithilfe eines Feuerlöschers gelöscht. Schüler und Lehrer wurden vorübergehend evakuiert. Ein Schüler klagte kurzzeitig über Atemnot, sonst kamen keine Menschen zu Schaden.