| 20:14 Uhr

Campingmesse
Elfen, Feen und Kobolde beim Mittelaltermarkt

Der Mittelaltermarkt ist eine besondere Attraktion.
Der Mittelaltermarkt ist eine besondere Attraktion. FOTO: Sylvia Lambert
Ganz im Zeichen des Keltisch-irischen Mittelaltermarktes stehen Samstag und Sonntag, 5. und 6. Mai. Feen und Kobolde bevölkern den Bexbacher Blumengarten herum und treiben neben wundervollem Zauber auch allerlei Schabernack. Auf der Mittelalterbühne geben sich die Barden der Irish-Folk-Szene ein Stelldichein. Händler preisen Räucherwerk, Schmuck, Gewandung und vieles mehr aus nah und fern an. Der Verein Waldritter Südwest hält für die Kleinen Kinderschminken, Axtwerfen, Bronzegießen, traditionelles Handwerk wie Korbflechten oder Bronzegießen bereit.

Mittelaltermarkt, Samstag, Sonntag, 5./ 6. Mai: Samstag 10 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 18 Uhr, Eintritt: Erwachsene 5 Euro, Gewandete 2 Euro, Kinder unter Schwertmaß frei.


(jen)