| 20:03 Uhr

Dom in Speyer
Feuerwerk auf dem Turm genießen

Blick vom Südwestturm des Speyerer Doms auf die Maximilianstraße und das Altpörtel bei Nacht.
Blick vom Südwestturm des Speyerer Doms auf die Maximilianstraße und das Altpörtel bei Nacht. FOTO: Christine Wilke-Zech
Homburg/Speyer. Der Südwestturm des Speyerer Doms, während der Wintermonate normalerweise geschlossen, ist am 4. und 12. Dezember abends während des Feuerwerks „Altpörtel in Flammen“ geöffnet. Aus 60 Metern Höhe, weit über den Menschenmassen auf der Maximilianstraße, stellen sich der Sternenregen und das Feuerspektakel rund um den mittelalterlichen Stadtturm besonders eindrucksvoll dar. Von red

Das teilt die bischöfliche Pressestelle mit.


Eintrittskarten für den Zugang zum Turm können ab heute, Dienstag, 27. November, 10 Uhr, in der Dom-Info zum Preis von 8 Euro erworben werden. Erhältlich sind die Tickets ausschließlich über den persönlichen Verkauf, Reservierungen werden nicht entgegengenommen. Aus Sicherheitsgründen sind die Eintrittstickets auf 50 pro Abend limitiert. Im Sinne einer gerechten Verteilung werden pro Person maximal vier  Tickets abgegeben, hieß es weiter. Einlass ist an den Abenden jeweils 19 Uhr bis 19.15 Uhr in der Dom-Vorhalle.