| 09:55 Uhr

Polizeibericht
Unfallflucht in Bierbach: 22-Jähriger verletzt

FOTO: dpa / Carsten Rehder
Bierbach. Am Mittwochabend kam es gegen 18.40 Uhr im Bereich der L 111 zwischen Lautzkirchen und Bierbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 22-jähriger Homburger befuhr mit seinem Kleinkraftrad die Landstraße von Lautzkirchen in Fahrtrichtung Bierbach. red

Kurz hinter einer Kurve wurde der 22-Jährige von einem Pkw überholt, wobei das Auto viel zu dicht an dem Kleinkraftrad vorbeifuhr, wie die Polizei mitteilt. Aufgrund des zu geringen Seitenabstandes musste der Fahrer des Kleinkraftrades nach rechts ausweichen, wodurch er von der Fahrbahn abkam. Er geriet auf das Bankett, kollidierte mit der Schutzplanke und stürzte letztendlich mit seinem Kleinkraftrad. Hierbei erlitt der 22-Jährige leichte Verletzungen. Anstelle sich um den Verletzten und den entstandenen Sachschaden zu kümmern, setzte der Fahrer des bislang unbekannten Pkw seine Fahrt unvermindert fort, wie die Polizeiinspektion Homburg gestern abschließend mitteilte.


Hinweise an die Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.