| 15:59 Uhr

Polizeibericht
Polizei sucht nach Unfallflüchtigen und Einbrechern

Blieskastel. Bereits am Samstag, 22. September, ereignete sich in der Wolfharistraße in Wolfersheim ein Verkehrsunfall. Die Geschädigte hatte ihren silbernen VW Touran kurz vor der Einfahrt zu alten Schule zwischen 18.45 und 22.15 Uhr zum Parken abgestellt. red

Während dieser Zeit wurde ihr linker Außenspiegel von einem vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt, wie die Polizei jetzt weiter mitteilt. Der Unfallfahrer flüchtete.


Vermutlich in der Nacht zum vergangenen Montag, 24. September, haben Unbekannte den Zigarettenautomat in der Erfweiler Straße in Rubenheim aufgebrochen und einen vierstelligen Betrag entwendet.

Zwischen Samstag, 22. September, und Dienstag, 25. September, wurde ein weißer Mercedes-Benz, der in der Saargemünder Straße in Blieskastel nahe der Tankstelle zum Parken abgestellt war, im Bereich der Beifahrertür bis hin zum vorderen rechten Kotflügel beschädigt. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Bislang gibt es keine Täterhinweise.



Wie die Polizeiinspektion Blieskastel weiter berichtet, wurde in der Nacht zum Donnerstag, 27. September, versucht, in ein Goldschmiedegeschäft in der Blieskasteler Altstadt einzubrechen. Bisher Unbekannte hatten versucht, an insgesamt 15 Stellen die massive Holztür aufzuhebeln, was jedoch nicht gelang, wie die Polizei in einer Presseerklärung abschließend mitteilt.

Hinweise in allen Fällen nimmt die Polizeiinspektion in Blieskastel unter Tel. (0 68 42) 92 70 entgegen.