| 00:00 Uhr

Unbekannte zerschlagen Christusfigur an einem Wegekreuz in Altheim

Altheim. Sachbeschädigung meldet die Polizei in Altheim . Demnach haben bislang Unbekannte in der Zeit zwischen dem 1. und 17. März an einem Wegekreuz die Christusfigur zerschlagen. Lediglich der Kopf, die Füße und die Hände der Figur blieben an dem steinernen Kreuz zurück. bea

Wie die Polizei gestern weiter mitteilte, geschah das Ganze in der Verlängerung des Riesweiler Weges, von der Gemarkung Altheim kommend, in Richtung Peppenkum, rund 500 Meter außerhalb der bebauten Ortslage. Nach dem Spurenbild zu urteilen, haben der oder die Täter zunächst die hölzerne Rückenlehne einer vor dem Kreuz aufgestellten Ruhebank durch Fußtritte zerbrochen und aus den Verschraubungen gerissen. Anschließend wurden die Lattenstücke als Schlagwerkzeug verwendet, um die metallene Figur zu zerstören. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Eine Befragung der Anwohner deutet auf eine Gruppe von Jugendlichen hin, die in Bereich des Tatortes beobachtet wurden, so die Polizei abschließend.

Hinweise an die Polizei , unter Tel. (0 68 42) 92 70.