| 20:33 Uhr

Zeugen gesucht
Unbekannte zerkratzen Lack an zwei Autos

Blieskastel. Teure Kratzer an zwei Autos. Tatorte: Der Luitpoldplatz in Blieskastel und die Brunnenstraße in Reinheim. Von Manfred Schetting

(red) Am vergangenen Montag hat ein unbekannter Täter auf dem Luitpoldplatz in Blieskastel ein Auto zerkratzt. Nach Angaben der Polizei zog der Täter an einem blauen BMW, der von 13.30 Uhr und 13.50 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt war, einen spitzen Gegenstand bis auf die Grundierung der Beifahrertür hinten links und des hinteren linken Kotflügels. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.


Bereits in der Nacht von Samstag, 3. Februar, auf Sonntag, 4. Februar, wurde in Reinheim in der Brunnenstaße ein Peugeot 307, Farbe silber-metallic, ebenfalls mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Beide Türen auf der rechten Seite des Peugeot sowie der rechte Teil der Heckklappe waren in langen, wellenförmigen und bis auf das Blech gehenden Kratzern beschädigt worden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70, oder den Polizeiposten Gersheim, Tel. (0 68 43) 9 13 00.