| 20:33 Uhr

Niederwürzbach
Über 40 Kunsthandwerker zeigen ihr Können

Niederwürzbach. In der Niederwürzbacher Würzbachhalle wird am Sonntag traditionelles Kunsthandwerk ausgestellt. red

Der Kunsthandwerkermarkt des Ortsrates von Niederwürzbach und Seelbach ist zwischenzeitlich nicht mehr als Traditionsveranstaltung aus dem Jahreskalender wegzudenken. Auch in diesem Jahr, am kommenden Sonntag, 12. August, bieten 41 Kunsthandwerker in der Würzbachhalle in Niederwürzbach ihre Arbeiten zur Bewunderung und natürlich auch für den Verkauf an.


Nach der Eröffnung um 11 Uhr durch Ortsvorsteherin Petra Linz mit musikalischer Unterstützung durch den MGV Liederkranz unter Leitung seines Dirigenten Dieter Schnepp und einem Crémant zum Empfang durch die Damen des Landfrauenvereins haben alle am Kunsthandwerk Interessierten bis 18 Uhr Gelegenheit die Stände zu besuchen. Während der kompletten Ausstellungszeit wird der Landfrauenverein die Gäste mit besten Torten und Kuchen und selbstverständlich Kaffee bewirten.

Rund 45 Aussteller haben ihr Kommen angesagt, um ihre Ideen und Arbeiten zu präsentieren. Ausgestellt werden handgefertigter Schmuck aus Fimo, Lederriemen, Silberdraht, Mineralien, Perlen, Glasperlen, Halbedelsteinen, altem Glas, Naturmaterialien, veredelt mit original Swarovski-Kristallen,  aus Silberbesteck gefertigter Löffel- und Gabelschmuck, Drechselarbeiten und Holzdekoration, Kräutersträuße und Blumengestecke.