| 21:23 Uhr

Blieskastel
Trainieren für den Halbmarathon

Blieskastel. Die KVHS bietet neue Kurse zur Entspannung an und hat Angebote für Laufsportler. red

Die Kurse „Stilles Qi Gong“ und „Chan Mi Qi Gong“ bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Blieskastel. Beide Formen gehören zum authentischen Qi Gong, das heißt zu der Arbeit mit der innerkörperlichen und kosmischen Energie, die zugleich Grundlage der chinesischen Medizin ist. Neben den umfassenden Übungen des stillen Qi Gong werden auch die sanften speziellen Wirbelsäulenübungen des Chan Mi Qi Gong vermittelt und intensiv eingeübt. Die Vermittlung der Übungen erfolgt durch den zweiten Vorsitzenden der „Europäisch-Chinesischen Gesellschaft für das Stille Qi Gong“, Professor Herbert Backes. Das Seminar findet am kommenden Wochenende, Samstag und Sonntag, 27./28. Januar, in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Blieskastel statt.



Die Kreisvolkshochschule Saarpfalz-Kreis bietet ab Dienstag, 30. Januar, einen Vorbereitungskurs auf einen Halbmarathon-Lauf für ungeübte Freizeitläufer an. Angesprochen sind Laufeinsteiger, aber auch Freizeit- und Hobbyläufer, die sich gerne in der Gruppe einer zielgerichteten Vorbereitung unterziehen wollen. Mit dem Kursangebot sollen die körperlichen und mentalen Voraussetzungen geschaffen werden, um einen Halbmarathon zu absolvieren. Am 30. Januar um 18 Uhr findet im Gebäude der Kreisvolkshochschule auf dem Schlossberg zu dem Kurs ein Info-Abend statt, wie die KVHS weiter mitteilt.

Infos bei der Kreisvolkshochschule, Telefon (0 68 42) 92 43 10.