Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:31 Uhr

Bahnhof Würzbach
The Maension spielen im Bahnhof Rock aus Kalifornien

Niederwürzbach. Die amerikanische Band The Maension, die sich mit ihrem Album Raevolution auf Welttournee befindet, macht am morgigen Freitag Halt am Bahnhof Würzbach. Die vier Musiker aus Hollywood spielen Alternative Rock. Der Limp Bizkit- Frontmann F Durst ist auf The Maensions neustem Album mit dem Song Chrysalis mit von der Partie. Sylvia Massy (Tool, System of a down) an den Mischpultreglern wird ebenfalls ihren Teil zur Show beitragen. Einheizen werden zwei Support-Bands, unter anderem „Membran“. Ein langer Rockabend, den auch alle Bahnfahrer genießen können: der letzte Zug ab Bahnhof Würzbach in Richtung Pirmasens (über Lautzkirchen, Bierbach, Zweibrücken) geht an allen Wochenenden und vor Feiertagen morgens um 1.10 Uhr, so auch nach diesem Konzert. red

Die amerikanische Band The Maension, die sich mit ihrem Album Raevolution auf Welttournee befindet, macht am morgigen Freitag Halt am Bahnhof Würzbach. Die vier Musiker aus Hollywood spielen Alternative Rock. Der Limp Bizkit- Frontmann Fred Durst ist auf The Maensions neustem Album mit dem Song Chrysalis mit von der Partie. Sylvia Massy (Tool, System of a down) an den Mischpultreglern wird ebenfalls ihren Teil zur Show beitragen. Einheizen werden zwei Support-Bands, unter anderem „Membran“. Ein langer Rockabend, den auch alle Bahnfahrer genießen können: der letzte Zug ab Bahnhof Würzbach in Richtung Pirmasens (über Lautzkirchen, Bierbach, Zweibrücken) geht an allen Wochenenden und vor Feiertagen morgens um 1.10 Uhr, so auch nach diesem Konzert.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf bei Eventim 12, an der Abendkasse 14 Euro. Beginn: 21 Uhr.