Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:32 Uhr

Blieskastel
Stadtverwaltung Blieskastel macht Weihnachtsferien

Blieskastel. red

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Blieskastel sind von Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember, geschlossen. Beim Fachgebiet Standesamt und Rente (Rathaus I am Paradeplatz) wird am 27. und 29. Dezember jeweils von 10 bis 12 Uhr eine Dienstbereitschaft ausschließlich zur Beurkundung von Sterbefällen eingerichtet. Sterbefälle/Unterlagen können vorab per Fax übermittelt werden unter (0 68 42) 9 26 21 30. Die Friedhofsverwaltung (Rathaus 2, Zweibrückerstraße 1) hat Dienstbereitschaft am 26., 28. und 30. Dezember von 8 bis 10 Uhr. Beim Bürger- und Ordnungsamt (Rathaus 3, Haus des Bürgers) wird am 27., 28. und 29. Dezember von 9 bis 12 Uhr für Unterstützungsunterschriften für das Volksbegehren „G 9 - jetzt!“ eine Dienstbereitschaft eingerichtet. Das Wertstoff-Zentrum des EVS in der Blickweilerstraße ist von Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember, geschlossen.