Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:16 Uhr

Breitfurt
SPD wählt Vorstand und lädt zur Diskussion ein

Breitfurt. red

Am heutigen Montag, 29. Januar, um 19 Uhr trifft sich die SPD Breitfurt in der AWO-Begegnungsstätte. Auf der Tagesordnung stehen die turnusmäßig stattfindenden Neuwahlen des Vorstandes, Wahlen von Delegierten für den Stadt-, Kreis- und Landesverband sowie Berichte des Vorstandes und der Orts- und Stadtratsmitglieder über ihre kommunalpolitische Arbeit in den abgelaufenen zwei Jahren. Dabei stehen lokale Themen wie die Ausstattung der Nachmittagsbetreuung, Umgestaltung des Schulhofs, die Fußgängerbrücke nach Wolfersheim, der Alexanderturm und der Kirchheimer Hof sowie die Initiative Bioenergiedorf im Mittelpunkt. Darüber hinaus geht es um die Planung und Vorbereitung von Maßnahmen und Projekten sowie die Terminplanung für 2018. Interessant wird sicher auch die Diskussion um das Ergebnis der Sondierungsgespräche und die geplante Mitgliederbefragung zur Bildung einer großen Koalition. Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum Diskutieren eingeladen.