| 20:48 Uhr

Sommerfest mit Landschaftserlebnislauf voller Erfolg

Arno Ripperger, Arno Gebhardt, Julia Mauß, Matthias Segner und Hilde Krebs (von rechts) bei der Scheckübergabe. Foto: Hans Hurth
Arno Ripperger, Arno Gebhardt, Julia Mauß, Matthias Segner und Hilde Krebs (von rechts) bei der Scheckübergabe. Foto: Hans Hurth FOTO: Hans Hurth
Niederwürzbach. Anstatt des Weiherfestes feierten die Niederwürzbacher zwei Tage lang ein Sommerfest unter dem Motto "Musik trifft Sport". Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr hatten der TVN-Handball, der Musikverein und der Tennisclub auf dessen Gelände das zweite Fest auf die Beine gestellt. Hans Hurth

Ortsvorsteherin Petra Linz war neben den Chef-Organisatoren Arno Gebhardt (TVN), Arno Ripperger (TC) und Hans-Jürgen Geiger (MV) stark in die Vorbereitung mit eingebunden, 100 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Bei der Fete machte die 21. Rallye Saar-Ost samstags am Festplatz Station und sonntags fanden sich 200 Teilnehmer zum ersten geführten Landschaftserlebnislauf rund um den Würzbacher Weiher ein. Prominente Läufer waren Europaminister Stephan Toscani , Handball-Weltmeister Christian Schwarzer sowie Sternekoch Cliff Hämmerle . "Das komplette Läufer-Startgeld in Höhe von 400 Euro geben wir an die Grundschule Würzbacher Weiher weiter", sagte Arno Gebhardt bei der Scheck-Übergabe an Schulleiter Matthias Segner, der sich mit den Kindern darüber freute.