| 15:15 Uhr

Polizeibericht
Unbekannter entfernt an Auto die Radmuttern

Webenheim. Zwischen Donnerstag, 11 Uhr, und Freitag, 0.10 Uhr, kam es auf dem an eine Tankstelle in Webenheim angrenzenden Parkplatz zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein bislang unbekannter Täter entfernte zunächst die Radkappe von dem linken Vorderrad eines schwarzen VW Passat und schraubte dann alle Radmuttern von diesem Reifen ab. red

Anschließend setzte der Unbekannte die Radkappe erneut auf den Vorderreifen auf, um den Eindruck eines verkehrstüchtigen Fahrzeugs aufrecht zu erhalten. Als der Passatfahrer am Freitag kurz nach Mitternacht zu seinem Auto zurückkehrte und mit diesem aus der Parklücke rangierte, löste sich das linke Vorderrad aus der Verankerung wodurch, Sachschaden am Pkw entstand, wie die Polizeiinspektion Homburg abschließend mitteilt.


Hinweise an die Polizei Homburg, Tel. (0 68 41) 10 60.