| 20:33 Uhr

Niederwürzbach
Neujahrsempfang der CDU in Niederwürzbach

Niederwürzbach. red

Am Sonntag, 7. Januar, lädt die CDU Niederwürzbach ab 11 Uhr zum traditionellen Neujahrsempfang ins Haus des DRK in der Würzbachhallenstraße ein. Ehrengast und Hauptredner ist Markus Uhl, Mitglied des Deutschen Bundestages. Uhl ist zusätzlich seit November 2017 Generalsekretär der CDU-Saar. Durch seine Arbeit als JU-Landesvorsitzender habe er mit der Neugründung und Reaktivierung von Verbänden wie auch bei der Mitgliedergewinnung nachdrücklich gezeigt, dass er genau der Richtige ist, um diese Aufgaben beherzt anzupacken, teilt die CDU mit. Gleichzeitig sei er thematisch-inhaltlich sattelfest, insbesondere auch bei Zukunftsthemen wie der Digitalisierung. Weitere Gastrednerin ist Bürgermeisterin Annelie Faber-Wegener. Über eine rege Teilnahme würde sich der Ortsverband CDU-Niederwürzbach sehr freuen, denn auch bei diesem Empfang soll erneut das gute Miteinander aller zum Ausdruck kommen. Der Neujahrsempfang sei auch ein Tag des Dankes an und für alle, die sich für Niederwürzbach, Seelbach und das gesamte Stadtgebiet einsetzen. Im Anschluss daran lädt die CDU alle  zu einer Neujahrsbrezel und einem Glas Sekt, sowie alkoholfreien Getränken ein, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen.