Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 16:10 Uhr

Polizeibericht
Nach Unfällen einfach davongebraust

Blieskastel. Zwei Unfallfluchten meldet die Polizei Blieskastel. Demnach wurde zwischen Montag, 19.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, an einem Auto, das in der Bliestalstraße in Bliesmengen-Bolchen parkte, der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher brauste einfach davon. In Blieskastel fuhr am Dienstag gegen 19.30 Uhr eine Polo-Fahrerin die Schlossbergstraße in Richtung Alte Chaussee und wollte nach rechts in die Gollensteinstraße abbiegen. In diesem Moment fuhr ein dunkler BMW aus der abschüssigen Gollensteinstraße auf die Schlossbergstraße und missachtete das Rechtsfahrgebot. Dadurch musste der Fahrerin des VW Polo nach rechts ausweichen und streifte dort ein Verkehrszeichen. Der BMW fuhr weiter. red

Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.