| 16:10 Uhr

Polizeibericht
Nach Unfällen einfach davongebraust

Blieskastel. Zwei Unfallfluchten meldet die Polizei Blieskastel. Demnach wurde zwischen Montag, 19.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, an einem Auto, das in der Bliestalstraße in Bliesmengen-Bolchen parkte, der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher brauste einfach davon. In Blieskastel fuhr am Dienstag gegen 19.30 Uhr eine Polo-Fahrerin die Schlossbergstraße in Richtung Alte Chaussee und wollte nach rechts in die Gollensteinstraße abbiegen. In diesem Moment fuhr ein dunkler BMW aus der abschüssigen Gollensteinstraße auf die Schlossbergstraße und missachtete das Rechtsfahrgebot. Dadurch musste der Fahrerin des VW Polo nach rechts ausweichen und streifte dort ein Verkehrszeichen. Der BMW fuhr weiter. red

Zwei Unfallfluchten meldet die Polizei Blieskastel. Demnach wurde zwischen Montag, 19.30 Uhr, und Dienstag, 18 Uhr, an einem Auto, das in der Bliestalstraße in Bliesmengen-Bolchen parkte, der linke Außenspiegel abgefahren. Der Unfallverursacher brauste einfach davon. In Blieskastel fuhr am Dienstag gegen 19.30 Uhr eine Polo-Fahrerin die Schlossbergstraße in Richtung Alte Chaussee und wollte nach rechts in die Gollensteinstraße abbiegen. In diesem Moment fuhr ein dunkler BMW aus der abschüssigen Gollensteinstraße auf die Schlossbergstraße und missachtete das Rechtsfahrgebot. Dadurch musste der Fahrerin des VW Polo nach rechts ausweichen und streifte dort ein Verkehrszeichen. Der BMW fuhr weiter.


Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.