Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Polizeibericht
Mehrere Ein- und Aufbrüche im Stadtgebiet

Blieskastel. Mehrere Ein- und Aufbrüche meldet die Polizei Blieskastel. In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte in eine ehemalige Gaststätte in der Saargemünder Straße in Wittersheim einzubrechen. Es wurden Rollläden geöffnet und versucht, die zur Durchgangsstraße gelegene Haustür aufzubrechen. Die Gaststätte ist seit Jahren außer Betrieb, lediglich das Gaststättenschild und die Brauereireklame befindet sich noch an dem Gebäude. In der Nacht zum Mittwoch wurden in Aßweiler, Bliesdalheim und Breitfurt jeweils ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Auffällig war, dass es die bisher unbekannten Täter nicht auf die Zigaretten, sondern auf das Bargeld abgesehen hatten. Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch wurden Einbrüche ins Sportheim Wolfersheim und ins Evangelische Gemeindehaus Breitfurt gemeldet. Hierbei hebelten Unbekannte jeweils die Fenster auf. In Wolfersheim wurden ein Fernseher und ein Beamer gestohlen, über das Diebesgut in Breitfurt liegen noch keine Erkenntnisse vor. ert

Hinweise an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. (06842) 92 70.