| 20:43 Uhr

Lizenzgebühren
Lizenzgebühren für „Citta Slow“ kosten nur 3500 Euro

Blieskastel. Die Stadt Blieskastel hat auf die Kritik der FDP-Fraktion reagiert, die sich zum Teil auch im Leserbrief von gestern wiedergefunden hat. Darin kritisiert die FDP die hohen Lizenzkosten für die Nutzung des Logos „Citta Slow“.

Wie Jens Welsch, Pressesprecher der Stadt Blieskastel, gestern mitteilte, betragen die Lizenzgebühren für die Mitgliedschaft der Stadt Blieskastel in der Gemeinschaft der lebenswerten Städte „Citta Slow“ nicht 50 000 Euro, sondern 3500 Euro.


(aub)