| 00:00 Uhr

Junger Mann schlägt zwei 17-Jährige brutal zusammen

Aßweiler. Unvermittelt und offenbar grundlos, so die Polizei , soll vermutlich ein 24-Jähriger aus Biesingen am frühen Sonntagmorgen auf zwei Jugendliche, beide 17, am Aßweiler Busbahnhof eingeschlagen und sie dabei verletzt haben. Michael Beer

Die beiden warteten dort nach einem Gaststättenbesuch auf den Bus. Einem Geschädigten verpasste der Täter einen Kopfstoß, ein Zahn brach ab und die Nase blutete. Als sein gleichaltriger Freund sich schützend einmischen wollte, bekam auch er von dem brutalen Schläger mehrere Hiebe gegen den Kopf.

Hinweise an die Polizei Blieskastel, Tel. (0 68 42) 92 70.