| 21:34 Uhr

Historischer Dorfrundgang
Historischer Dorfrundgang in Mimbach

Mimbach. Am Samstag, 2. Juni, findet ein historischer Dorfrundgang durch Mimbach statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Mimbacher Kindergarten (Kirche). Christoph Schwarz führt durch den Ort und erläutert die historischen Sachverhalte und Begebenheiten. red

Bei dem dreistündigen Rundgang nimmt Autor Schwarz Bezug zu seinem Buch „Dorfgeschichte Mimbach“ und erläutert an Häusern, Straßen und Dorfentwicklung die Geschichte des Dorfes. Natürlich kommen auch amüsante Erzählungen und Beschreibungen einiger Mimbacher „Originale“ nicht zu kurz.


Mimbach ist eines der ältesten Dörfer im Bliesgau und 796 erstmalig urkundlich erwähnt. Die bewegte, interessante Geschichte ist in vielen Dokumenten der Klöster und Kirchenarchiven belegt. Noch heute gibt es unzählige Nachweise aus der geschichtlichen und dörflichen Entwicklung, die anhand der Häuser, Straßenverläufe und Gemarkungsbezeichnungen nachvollzogen werden können.

Trotz Modernisierung ist noch einiges an alter Bausubstanz, auch Türen, Tore und Häuserfronten liebevoll restauriert und erhalten. Die Geschichte eines Dorfes ist ein gemeinsamer Schatz an Traditionen, Geschichte und Geschichten, die dem Dorf Identität geben. Diese Aspekte sollen bei der Dorfbegehung bewusst gemacht werden.