| 20:12 Uhr

Blieskastel
Geschwister-Scholl-Schule stellt sich den Eltern vor

Blieskastel. Die Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in Blieskastel lädt ein zu einer Infoveranstaltung für Donnerstag, 29. November, um 19 Uhr. Eltern, deren Kind im kommenden Sommer zu einer weiterführenden Schule wechselt, möchte die Schule über ihr Bildungsangebot von Hauptschule bis hin zum Abitur in 9 Jahren informieren. red

Als Alternative zum Gymnasium bietet die Gemeinschaftsschule Blieskastel die Möglichkeit, das Abitur in neun Jahren anzustreben. Schüler mit eher praktischer Begabung werden dagegen intensiv auf den Beruf vorbereitet.


Die GSS Blieskastel bietet Englisch als erste Fremdsprache an, Französisch kann zusätzlich gewählt werden. Die Schulleitung und Kollegen, die in der Eingangsstufe unterrichten, bieten mit einem Vortrag zum Wesen der Gemeinschaftsschule und anschließenden Gesprächen Entscheidungshilfen bei der Frage „Welche weiterführende Schule passt für mein Kind?“. Interessierte können sich bei einem Rundgang auch die Räumlichkeiten ansehen. Das pädagogische Konzept der Schule, die Förderangebote wie Lernateliers oder Lese-Rechtschreib-Training werden durch die Schulleitung erläutert, die auch einen Ausblick auf die Planung für das kommende Schuljahr geben wird. Für persönliche Beratung durch die Schulleitung wird um telefonische Terminvereinbarung unter (0 68 42) 92 37 60 gebeten.