| 16:29 Uhr

Polizeibericht
Ein- und Aufbrüche halten Polizei in Atem

Blieskastel . Mehrere Ein- und Aufbrüche meldet die Polizei Blieskastel. In der Nacht zum Mittwoch versuchten Unbekannte in eine ehemalige Gaststätte in der Saargemünder Straße in Wittersheim einzubrechen. Es wurden Rollläden geöffnet und versucht, die zur Durchgangsstraße gelegene Haustür aufzubrechen.

Die Gaststätte ist seit Jahren außer Betrieb, lediglich das Gaststättenschild und die Brauereireklame befindet sich noch an dem Gebäude. In der Nacht zum Mittwoch wurden in Aßweiler, Bliesdalheim und Breitfurt jeweils ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Auffällig war, dass es die bisher unbekannten Täter nicht auf die Zigaretten, sondern auf das Bargeld abgesehen hatten. Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch wurden Einbrüche ins Sportheim Wolfersheim und ins Evangelische Gemeindehaus Breitfurt gemeldet. Hierbei hebelten Unbekannte jeweils die Fenster auf. In Wolfersheim wurden ein Fernseher und ein Beamer gestohlen, über das Diebesgut in Breitfurt liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise an die Polizeiinspektion Blieskastel, Tel. (06842) 9270.


(ert)