| 00:00 Uhr

Ein Uhu wurde zum Star der Nabu-Ortsgruppe

Lautzkirchen. bea

Anton war der Star der Jahreshauptversammlung der Nabu-Ortsgruppe Blieskastel-Mitte im Turnerheim Lautzkirchen . Anton ist ein stattlicher Uhu, der neben einer Schleiereule und einem Waldkauz von Falkner Martin Hirsch, Tierauffangstation (insbesondere für Eulen und Greifvögel ) in Alschbach, den Mitgliedern präsentiert wurde. Die zahlreichen Fragen der Anwesenden zu den Eulen, ihrem Lebensraum, dem Verhalten in der Natur und so weiter konnten sehr verständlich, fachkundig und erschöpfend beantwortet werden.

Ansonsten konnte der Vorsitzende Klaus Franzl von verschiedenen Aktivitäten des Vereins in 2014 berichten, unter anderem die alljährliche Nistkästen-/Eulenkästen-Reinigung am Kirkeler Bach und im Wald auf dem Bellem, Fauna- und Flora-kundliche Wanderungen und Fahrten an die Weiher im grenznahen Lothringen, nach Waghäusel , an den Kaiserstuhl und nicht zuletzt auch zum Kranichzug an den Lac du Der. Daneben wurde über diverse aktuelle Projekte berichtet: Errichtung von Krötenzäunen, Baumschnitt und Düngung der Obstbäume in der Streuobstwiese oberhalb von Wolfersheim und ganz aktuell die Anlage eines Amphibienteiches im Steinbruch am Biesinger Berg.

Bei Letzterem sind die Erdarbeiten und die Verlegung der Teichfolie weitestgehend abgeschlossen. Die Anlage der Uferbefestigung, die Wassereinleitung (noch ungelöstes Problem: Wo kommt das Wasser für die Erstbefüllung her?), die Bepflanzung und der Bau einer Drainage beziehungsweise Wasserzuführung von den nahen Felsen stehen noch an.