| 00:00 Uhr

Ein Hingucker in jedem Garten: Herrliche Natursteine von LKS

Geschäftsführer Frank Brechem-Trockle und seine Frau Susanne Trockle inmitten ihrer Steinausstellung. Foto: cvw
Geschäftsführer Frank Brechem-Trockle und seine Frau Susanne Trockle inmitten ihrer Steinausstellung. Foto: cvw FOTO: cvw
Lautzkirchen. Als Experte für Naturstoffe, insbesondere für die Bau- und Gartenbaubranche, hat sich die LKS GmbH in Lautzkirchen einen Namen gemacht. Das Familienunternehmen ist ein Eldorado für alle, die ihrem Garten oder ihrer Außenanlagen das gewisse Etwas verleihen möchten. cvw

Auf dem Ausstellungsgelände des Lautzkirchener Sand- und Naturstein-Werkes LKS glitzert es vielfarbig im Sonnenlicht: Einzelne Tropfsteine in beige-rost-Tönen, grün schimmernde Findlinge, kristallweiß und rosafarben leuchtende Brunnensteine, anthrazitfarbene Bodenplatten - prachtvolle Natur, wohin das Auge schaut. "Schon seit Jahrzehnten ist der Naturstein der heimliche Star im Garten", verrät Geschäftsführer Frank Berchem. Seit 20 Jahren leitet der 51-jährige Unternehmer den 1927 gegründeten Familienbetrieb. Aus der historischen Papierfabrik hat sich in neuerer Zeit ein Naturstoff-Handel für die Bau- und Gartenbaubranche und ein Eldorado für private Gärten und Außenanlagen von Unternehmen jeder Größenordnung entwickelt.

Natursteine sind geschaffen für den im wahrsten Sinne des Wortes großen Auftritt, als ganz individueller Akzent im Garten oder für ein Grundstück. Kies für Wege, Wacken für Trockenmauern, Pflastersteine, Trittplatten, Steinsäulen, Ziersteine, als natürliche Sitzecke, als mehrstöckiges Vogel-Badeparadies, einzigartige Quellsteine solo oder im Duo - die Vielfalt von 160 verschiedenen Steinen bei LKS bietet unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten in jedem Stil, für jeden Geschmack und zu jedem Zweck. "Natursteine sind nicht nur eine Augenweide, sondern äußerst pflegeleicht und außerdem winterfest", ergänzt Berchem die praktischen Vorteile. Zumal sie durch ein bisschen Patina zusätzlich an Ausdruckskraft gewinnen. Das zehnköpfige LKS-Team berät seine Kunden gerne, gibt es doch in dem umfangreichen Stein-Angebot enorme Unterschiede von der weltweiten Herkunft, der Form und dem Material über Farbtöne bis hin zum Preis. Allein an Kies und Splitt führt das Familienunternehmen mehr als 30 Varianten, die sich mit Bodenwaben selbst für viel befahrene Wege eignen. Auf Wunsch in einem Umkreis von 50 Kilometern auch angeliefert.

Anders als Pflanzen, die erst wachsen müssen, lassen sich mit Steinen im Handumdrehen blickdichte Geborgenheit, unkrautfreie Splittbeete oder der schöne und praktische Kräutergarten in der Naturstein-Kräuterschnecke anlegen. Die in Mode gekommenen Gabionen - mit Steinen gefüllte Drahtgestelle - eigenen sich optimal als kostengünstige Gartenmauer, Stützwand oder Sichtschutz. Steine in verschiedenen Farben, aber auch farbiges Glas, das hinterleuchtet werden kann, bieten tolle Effekte.

Profis wie Hobbygärtner und Bauherren finden bei LKS außerdem Schüttgüter wie Rindenmulch oder Mutterboden bester Qualität vom 25-Kilo-Sack bis hin zur LKW-Ladung. Einmalig in der weiten Region ist die LKS-Betontankstelle. Kunden wählen unter sieben Sorten Beton für Garten- und Landschaftsbauer wie für Heimwerker, die sie ab einer Kleinstmenge von 0,15 Kubikmetern zu jeder Zeit selbst zapfen können - auch am Wochenende. Spezielle Beimischungen verzögern die Aushärtung, damit der Beton in Ruhe transportiert und verarbeitet werden kann.

Jederzeit zugänglich ist auch die Steinausstellung. Traditionell präsentiert sich LKS auch auf der Internationalen Saarmesse von 11. bis 19. April auf dem Außengelände.

Lautzkirchener Sand- und Natursteinwerk LKS

Am Papierweiher 2

66424 Blieskastel-Lautzkirchen

Telefon (0 68 42) 9 20 00

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 7 bis 17 Uhr, Samstag 8 bis 12 Uh.r

www.lks-gmbh.de