| 00:00 Uhr

Benefizkonzert für die Grubenlok in Niederwürzbach

Niederwürzbach. bea

Saarknappenchor und Bergkapelle der RAG werden nach Mitteilung von Ortsvorsteherin Petra Linz auch in diesem Jahr ein großes Benefizkonzert in Niederwürzbach gestalten. Es findet am kommenden Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der Würzbachhalle statt. Die Bergkapelle unter der Leitung von Bernhard Stopp und der Saarknappenchor unter der Leitung von Matthias Rajczyk hatten bereits im vergangenen Sommer nach der Spendenübergabe aus dem Benefizkonzert 2014 eine Neuauflage zugesagt. Ein direkter Zusammenhang zwischen den beiden Klangkörpern aus dem Bergbau wird durch die beabsichtigte Instandsetzung und Umsetzung der Grubenlok hergestellt, die sich bisher auf dem Spielplatz in der Würzbachhallenstraße befindet. Diese Grubenlok ist eine von drei museal erhaltenen Lokomotiven des Herstellers Ruhrthaler gleichen Typs und gleicher Bauart. Sie wurde 1955 hergestellt und im gleichen Jahr an die Saarbergwerke zum Einsatz geliefert. Damit feiert sie in diesem Jahr ihren 60 Geburtstag.

Nach ihrer Instandsetzung soll sie an neuer Stelle das Ortsbild von Niederwürzbach aufwerten und an die Männer erinnern, die sie zur Wahrung des Bergbau-Erbes nach Niederwürzbach geholt haben.